Willkommen bei der EA in Stuttgart


Informationen für Interessenten

Für das Freitags EA-Präsenzmeeting haben sich die Bedingungen durch den bisherigen Vermieter des genutzten Raumes geändert. Die Freunde der EA-Stuttgart sind dabei die Situation zu bewerten und zu entscheiden wie es weitergehen kann. Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, wird das Ergebnis hier mitgeteilt.
Regulär findet unser Präsenzmeetings in Stuttgart-Mitte freitags von 20:00 bis 21:30 Uhr statt.
(Zurzeit wegen Coronamaßnahmen vorverlegt auf 19:00 bis 20:15)

Die Situation der EA in Stuttgart stellte sich bislang so dar:
  1. Die Teilnahme ist beschränkt.
  2. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, auch müssen die Teilnehmerdaten eines Meetings zur vorgeschriebenen Nachverfolgung eingetragen werden.
  3. Im Gebäude und in den Räumen des Vermieters gelten besondere Hygiene- und Abstandsregeln, die zu beachten sind.
  4. Für weitere Informationen klicke auf die entsprechenden Links auf der Startseite

Ein paar grundsätzliche Informationen zu EA:

Die 3. Tradition der Emotions Anonymous lautet:

"Die einzige Voraussetzung für die EA-Zugehörigkeit ist das Verlangen, emotional gesund zu werden."

Die EA ist eine Selbsthilfegruppe in der Tradition der Anonymen, zurückgehend auf die von Bill und Bob in Amerika im letzten Jahrhundert gegründeten Anonymen Alkoholiker (AA).

Wir verwenden die 12 Schritte (das Programm) und die 12 Traditionen der AA in einer für die Emotions Anonymous (EA) angepassten Form.

Wir sind keine Therapiegruppe und machen auch keine Krisenintervention. Das 12-Schritte-Programm der EA ist ein langfristig angelegtes Selbsthilfeprogramm, welches die regelmäßige Teilnahme an Meetings erfordert. Je nachdem wie stark deine Problemsituation ist, kann es erforderlich sein, einen entsprechenden Arzt oder Therapeuten zu konsultieren.

Wir haben eine spirituelle und keine religiöse Ausrichtung, wie jemand seine Höhere Macht "definiert", ist jedem selbst überlassen. Das Wort Gott verwenden wir synonym für "Höhere Macht" und hat für uns keine religiöse Bedeutung. In den A-Gruppen gibt es viele Menschen, die mit dem Begriff "Gott" nichts anfangen können, das ist OK.

Weitere Informationen zu EA und unserem Programm findest du hier:

ea-selbsthilfe.net